Höcke, Höcke über alles

Der völkische AFD-Höcke und die nationalsozialistische Fratze

Wer bisher immer noch beschwichtigte und von besorgten Bürgern sprach, wenn es um Pegida-Spaziergänger, AFDer und neo-rechtem politischen Abschaum geht, ja diese Bezeichnung haben sich die rechtsbraunversifften Schlechtmenschen redlich verdient, sollte sich fragen, ob er nicht sieht oder sehen will, was da auf uns zukommt, es billigend in Kauf nimmt oder passiver Teil dieser Bewegung ist.

Wir sollten diese neo-rechte Bewegung keinesfalls unterschätzen. Deren politische Führer sehen die Gunst der Stunde und werden versuchen, die momentane vermeintliche Schwäche der Demokratie zu nutzen, um Ihren vergifteten Ungeist den Deutschen einzuimpfen. Einen Ungeist den wir längst überwunden dachten.

Scroll to Top